Nutzungsbedingungen

RECHTLICHE HINWEISE

Der Inhaber dieser Webseite www.mentos.ch („Webseite“) ist Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG („PVM“), ein zur PERFETTI VAN MELLE GROUP („PVM GROUP“) gehörendes Unternehmen mit folgenden Kenndaten:

 

Eingetragener Sitz: Im Langhag 11, CH-8307 Effretikon, Schweiz

STEUERNUMMER: CHE-107.446.805

Telefon: +41 52 354 77 97

Registrierungsdaten: CH-130.0.006.369-7

 

Zugriff auf die Webseite 

Diese rechtlichen Hinweise regeln den Zugriff des Benutzers („Benutzer“) auf die Webseite, um sich Informationen zur PVM GROUP, zu PVM, ihren Produkten, Aktivitäten und Werbeaktionen zu beschaffen.

Durch den Zugriff und die Nutzung der Webseite erklärt sich der Benutzer mit den Bedingungen dieser rechtlichen Hinweise, der Datenschutzerklärung und der Cookie-Richtlinie der Webseite einverstanden.

Der Benutzer ist verpflichtet, die rechtlichen Hinweise, sowie die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie genau durchzulesen, da diese zu jedem beliebigen Zeitpunkt entsprechend angepasst und/oder geändert werden können. Erklärt sich der Benutzer nicht mit den Bedingungen der rechtlichen Hinweise einverstanden, kann er/sie die Webseite oder ihre Inhalte nicht nutzen.

 

Nutzung und Funktion der Webseite 

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, die Webseite und deren Informationen gewissenhaft zu nutzen, und unterliegt ihren Bestimmungen und rechtlichen Hinweisen sowie sämtlichen weiteren erforderlichen Bedingungen, die PVM zu diesem Zweck auf der Webseite stellen könnte.

Darüber hinaus darf der Benutzer keinerlei strafbare Handlung begehen, die darauf abzielt, die Webseite zu beschädigen, zu missbrauchen und/oder zu überlasten oder auf irgendeine andere Weise deren normale Verwendung und Funktionsfähigkeit zu beeinträchtigen.

Der Benutzer wird informiert, dass im Falle der Missachtung der rechtlichen Hinweise, der Datenschutzerklärung oder der Cookie-Richtlinie sowie anderer maßgeblicher, auf der Webseite spezifizierter Bedingungen PVM sich das Recht vorbehält, den Zugang des Benutzers einzuschränken, einzustellen und/oder zu beenden, indem sämtliche dafür erforderlichen technischen Maßnahmen ergriffen werden.

PVM bemüht sich um das reibungslose Funktionieren der Webseite, die Vermeidung von Fehlern bzw. deren rasche Behebung und die entsprechende fortlaufende Aktualisierung der Inhalte der Webseite. Trotzdem garantiert PVM nicht die Verfügbarkeit oder Kontinuität des Zugangs zur Webseite und kann auch Fehler im Zusammenhang mit den Inhalten nicht ausschließen oder die entsprechende Aktualisierung garantieren.

 

Haftung

Für den Zugang und die Nutzung der Inhalte und Mechanismen der Webseite haftet einzig und allein der Benutzer.

PVM ist nicht verantwortlich für Schäden und/oder Verluste, die direkt oder indirekt mit dem Zugriff auf die oder die Nutzung der Informationen auf der Webseite in Zusammenhang stehen, und insbesondere nicht für Informationen in Bezug auf Dritte, die nicht zum Unternehmen PVM gehören, einschließlich aber nicht ausschließlich jener, die von Betriebssystemen produziert oder auf Viren und/oder Angriffe auf das System zurückzuführen sind. Ebenso haftet PVM für keinerlei Schaden, den der Benutzer aufgrund der unangemessenen Verwendung der Webseite, von Problemen im Zusammenhang mit Diensten oder der Abdeckung, Unterbrechungen, fehlender oder mangelhafter Verbindung und/oder Internetverbindung nehmen könnte.

Darüber hinaus haftet PVM nicht für Schäden und/oder Verluste, die die Software oder die Hardware des Benutzers aufgrund des Zugriffs auf die und der Verwendung der Webseite nehmen könnten.

Der Benutzer haftet für Schäden oder Verluste jeglicher Art, die PVM zu einem beliebigen Zeitpunkt als Folge der Verletzung irgendeiner der Pflichten, die dem Benutzer entsprechend der vorliegenden rechtlichen Hinweise auferlegt werden, oder irgendwelcher anderer Bedingungen, die auf der Webseite oder durch die zur Anwendung kommenden Gesetze vorgegeben werden, nimmt.

 

Richtlinien im Zusammenhang mit Links

a) Links zur Webseite

Dritte, die beabsichtigen, einen Link zur Webseite („Verknüpfende Webseite“) auf einer Webseite einzufügen, müssen vorher auf schriftlichem Wege die entsprechende Zustimmung von PVM einholen, sich an die aktuellen, geltenden Gesetze halten und dürfen unter keinen Umständen eigene oder die Inhalte Dritter speichern, die: (i) gesetzeswidrig, schädigend, brutal, rassistisch, diskriminierend, erniedrigend, sexueller Natur etc. und/oder (II) im Zusammenhang mit den Aktivitäten von PVM in irgendeiner Weise unangemessen oder unpassend sind.

Der Link bedeutet keinesfalls, dass PVM die Inhalte und/oder Dienste der verknüpfenden Webseite unterstützt, fördert, garantiert, überwacht und/oder empfiehlt, noch dass PVM für diese Inhalte haftet.

Im Falle der Nichteinhaltung einer der oben aufgeführten Verpflichtungen wird PVM unverzüglich die Zustimmung zur verknüpfenden Webseite zurückziehen, sodass der Link verpflichtend entfernt werden muss.

 

b) Links zu anderen Webseiten

Auf der Webseite könnten sich andere Links befinden, über die der Benutzer auf andere Webseiten zugreifen kann („Verknüpfte Webseiten“).

Die Existenz dieser verlinkten Webseiten bedeutet keinesfalls, dass PVM die Erklärungen, Inhalte und Dienste, die über die verlinkten Webseiten angeboten werden, empfiehlt oder fördert, sich mit ihnen identifiziert oder mit diesen übereinstimmt. Folglich haftet PVM nicht für die Inhalte und andere Bedingungen auf den verlinkten Webseiten und daher ist der Benutzer die einzige Person, die für deren Überprüfung und Annahme nach dem Zugriff und der Verwendung verantwortlich ist.

 

Geistiges Eigentum 

Alle Rechte des geistigen Eigentums in Bezug auf Design, Datenbanken, zugrunde liegende Computerprogramme (einschließlich Quellcodes) sowie die verschiedenen Elemente, aus denen die Webseite besteht (Texte, Grafiken, Fotos, Videos, Tonaufnahmen, Farbkombinationen etc.) („Inhalte“) sowie deren Struktur, Auswahl und Anordnung sind Eigentum von PVM, der PVM GROUP oder der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche Logos auf der Webseite (wie unter anderem Warenzeichen und Designs) sind Eigentum von PVM, der PVM GROUP oder den entsprechenden Lizenzgebern. 

Die Nutzung der Webseite bedeutet keine Gewährung irgendwelcher Rechte im Zusammenhang mit der Webseite oder ihren Inhalten.

Der Benutzer darf die Webseite, ihre Inhalte und/oder die PVM-Logos keinesfalls reproduzieren, transformieren, verteilen, öffentlich kommunizieren, verfügbar machen, exzerpieren und/oder auf irgendeine andere unzulässige Weise verbreiten oder verwenden.

Die unbefugte Verwendung der Inhalte, der Webseite und/oder der Logos von PVM sowie jegliche Verletzung der geistigen Eigentumsrechte von PVM und/oder der PVM GROUP kann dazu führen, dass die entsprechenden, damit verbundenen rechtlichen Schritte eingeleitet und die jeweilige Verantwortung wahrgenommen werden.

 

Salvatorische Klausel

Wird irgendeine der Klauseln dieser rechtlichen Hinweise vollständig oder teilweise als unwirksam oder nichtig erklärt, so bezieht sich die Unwirksamkeit oder Nichtigkeit auf die betreffende Bestimmung bzw. den betreffenden Teil, während die anderen aufrecht erhalten bleiben und nur die Bestimmung und der entsprechende Teil berücksichtigt werden, auf die sie sich bezieht. In diesem Sinne wird einzig und allein die nichtige oder ungültige Bestimmung dieser rechtlichen Hinweise ungültig, während durch die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit keinerlei anderer Teil bzw. keinerlei andere Bestimmung davon nichtig, ungültig, verletzt oder beeinträchtigt wird, außer es erweist sich als entscheidend, dass die vorliegenden rechtlichen Hinweise in ihrem gesamten Umfang betroffen werden.

Allgemeine Informative
Informationen für die person, deren daten verarbeitet werden

Unter Beachtung der geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten informiert Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG, Im Langhag 11, CH-8307 Effretikon (nachstehend „PVM“), dass die PVM zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (nachstehend „Personenbezogene Daten“) unter der Kontrolle von PVM unter Berücksichtigung folgender Prinzipien erhoben und verarbeitet werden:

 

a.              Zwecke und Gesetzmäßigkeit der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für das Abwickeln der Beziehungen zwischen Ihnen und PVM erforderlich. Um diese Beziehungen entsprechend zu unterhalten, verarbeitet PVM die personenbezogenen Daten, die auch spezielle Kategorien personenbezogener Daten wie etwa Daten im Zusammenhang mit Gesundheit, ethnischer Herkunft oder Rasse, Gewerkschaftsmitgliedschaft, religiösem Glauben umfassen können.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann elektronisch und manuell nach vereinbaren, logischen Kriterien und funktional entsprechend den Zwecken, für die die personenbezogenen Daten erhoben wurden, und immer unter Einhaltung der einschlägigen Gesetze zum Datenschutz erfolgen.

b.             Umfang der Kommunikation und Verbreitung der Daten

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich von Personal, das von PVM dazu ermächtigt wurde, oder von dritten Unternehmen (einschließlich anderer Unternehmen der PVM Group), Instituten oder Experten verarbeitet, die als für die Verarbeitung der Daten verantwortliche Stellen spezielle ergänzende Verarbeitungsdienste oder -tätigkeiten zu den oben genannten Zwecken durchführen.

Die personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet.

c.              Weitergabe personenbezogener Daten an ein Drittland

Zum Abwickeln unserer Beziehungen kann es erforderlich sein, dass die personenbezogenen Daten an Drittländer weitergegeben werden, in denen sich andere Unternehmen der Perfetti Van Melle Group oder Partner von PVM befinden.

d.             Aufbewahrungszeitraum

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der aufrechten Beziehung zueinander aufbewahrt. Danach werden die personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahrt, so lange es zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist, durch die PVM verpflichtet sein könnte, die personenbezogenen Daten noch länger aufzubewahren.

e.             Rechte der Personen, deren Daten verarbeitet werden (Datensubjekte)

PVM informiert Sie, dass Sie das Recht, den Zugriff zu und die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, sowie Vorbehalte gegenüber der Verarbeitung oder Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung zum Ausdruck zu bringen und außerdem das Recht auf die Datenübertragbarkeit haben oder die erteilte Zustimmung widerrufen können, indem Sie sich direkt an PVM wenden und eine schriftliche Mitteilung an Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG, Im Langhag 11, CH-8307 Effretikon senden oder eine E-Mail an pvmdpo@it.pvmgrp.com zu Händen des Datenschutzbeauftragten schicken.

Darüber hinaus sind Sie berechtigt, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

 

Durch die Akzeptierung dieses Dokuments erklären Sie sich ausdrücklich mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck einverstanden. PVM informiert Sie, dass Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen können.

Teilnahmebedingungen The Masked Singer Switzerland 2020

Teilnahmebedingungen Mentos «TMSCH-Sporttaschen Promotion»

Die Teilnahme an der Promotion erfolgt vom 27.11.2020 bis zum 4.12.2020 durch vollständiges Ausfüllen des Teilnahmeformulars auf den offiziellen Mentos Schweiz Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram.  

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz. Die Teilnahme ist kostenlos und es besteht kein Kaufzwang. Teilnahmeschluss ist der 4.12.2020. Während der Dauer dieser Promotion kann jeder Teilnehmer nur einmal an der Promotion teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnehmer können im Zusammenhang mit dem Wettbewerbsgewinn mit Namen auf den Webseiten https://www.facebook.com/mentosswitzerland  und https://www.instagram.com/mentosswitzerland/  publiziert werden. Es wird keine Korrespondenz geführt. Ausgenommen sind die Mitarbeiter der Firmen Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG, der Egli AG Import und Vertrieb, Vizeum Switzerland AG sowie deren Angehörige. Name und Adresse können von der Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG zu Marketingzwecken verwendet werden. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet.

Mit der Teilnahme an der Promotion anerkennen die Teilnehmer die obigen Bedingungen. Eine Barablöse ist nicht möglich.

Teilnahmebedingungen für Mentos «TMSCH-Sporttaschen Promotion» Consumer Promotion
Der Veranstalter dieser Aktion ist die Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG, Im Langhag 11, CH-8307 Effretikon, nachfolgend „PVM“ oder „Veranstalter“ genannt.
Mit ihrer Teilnahme an der Mentos «TMSCH-Sporttaschen Promotion» ‘ Consumer Promotion akzeptieren die Teilnehmer (bzw. bei Minderjährigen der/die gesetzliche Vertreter/in für sein/ihr Kind) die folgenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen:

Teilnahmeberechtigung
Grundsätzlich sind alle Personen ab 18 Jahren, die in der Schweiz wohnhaft sind, teilnahmeberechtigt. Bei Minderjährigen ist es erforderlich, dass das Einverständnis des/der gesetzlichen Vertreter(s) vorliegt. Eigentümer, Angestellte und sonstige Mitarbeiter von PVM, Egli AG Import und Vertrieb, Vizeum Switzerland AG, sowie Dritten, die in die Durchführung dieser Aktion involviert sind, sowie Personen, die mit den vorstehend aufgeführten Personen in Wohngemeinschaften oder ähnlicher Lebensgemeinschaft leben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Stellvertretung bei der Teilnahme an der Aktion ist ausgeschlossen.

Der Veranstalter ist für die Richtigkeit der Angaben des Teilnehmers nicht verantwortlich.
Die Teilnahme an der ‚Mentos Mentos «TMSCH-Sporttaschen Promotion» Promotion erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer hat lediglich die Kosten für die Teilnahme über das Internet (Nutzungsentgelt) zu tragen.

Verstoss gegen Teilnahmebedingungen
Bei einem Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen bzw. bei absichtlichen oder unabsichtlichen Falschangaben bzgl. der Teilnahmevoraussetzungen behält sich PVM das Recht vor, entsprechende Personen von der Aktion auszuschliessen.
Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls kann in diesen Fällen auch nachträglich der zugesprochene Gewinn aberkannt werden..

Haftungsbeschränkung
Für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Datenübertragung, bei Störungen der technischen Anlagen und Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren und Wettbewerbsschein haftet PVM nicht. Nach Übergabe der Gewinne übernimmt PVM keinerlei Haftung für Schäden gleich welcher Art. Ausgenommen hiervon sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen fahrlässigen Pflichtverletzung von PVM oder eines Erfüllungsgehilfen beruhen, deren Erfüllung die ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer vertrauen darf.

Abbruch bzw. Beendigung des Gewinnspiels
PVM behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Ankündigung abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschliesslich für Fälle, in denen aus technischen Gründen – z.B. Infektion des Computersystems mit Viren, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemässe Durchführung der Aktion erschwert, beeinflusst oder unmöglich wird. PVM übernimmt keine Gewähr für den entgangenen zugesprochenen Gewinn. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann PVM von dieser Person für den entstandenen Schaden Ersatz verlangen.

Datenschutz
Im Einklang mit den einschlägigen Datenschutzbestimmungen teilt PVM den teilnehmenden Personen mit, dass die möglicherweise für die Teilnahme an der Werbeaktion bzw. die nach einem allfälligen Preisgewinn bereitgestellten Daten unter der Kontrolle von PVM erhoben und verarbeitet werden, mit dem Zweck der Teilnahme an der Werbeaktion, einschliesslich der Veröffentlichung des Namens der teilnehmenden Person auf der PVM-Website, im Falle des Gewinns eines Preises.

Folglich basiert die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der teilnehmenden Person auf deren Bereitschaft zur Teilnahme an der Werbeaktion. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung zwischen der teilnehmenden Person und PVM gespeichert. Danach werden die personenbezogenen Daten der teilnehmenden Person nur so lange gespeichert, wie dies für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben erforderlich ist, die PVM möglicherweise längere Aufbewahrungsfristen auferlegen können. PVM zieht es unter keinen Umständen in Erwägung, personenbezogene Daten auf irgendeine Weise zur Erstellung von Profilen oder für deren Übermittlung in Drittländer zu verarbeiten.

Möchte der Teilnehmer sowohl auf elektronischem als auch auf nicht-elektronischem Wege kommerzielle Informationen über die durch PVM verkauften Produkte von PVM erhalten, muss er PVM die ausdrückliche Einwilligung zu diesem Zweck erteilen. Dazu muss er das entsprechende Kästchen in dem Formular anklicken, mit dem die personenbezogenen Daten erfasst werden. Die auf diese Weise erteilte Einwilligung kann der Teilnehmer jederzeit mit dem nachstehend beschriebenen Verfahren widerrufen.

PVM ist es gestattet, einen Teil der mit der Verwaltung der Werbeaktion verbundenen Dienstleistungen an Dritte (Verarbeiter) auszulagern, um sich logistische bzw. administrative Unterstützung zu beschaffen (zum Beispiel an Unternehmen, die den Service der Preisübergabe erbringen oder an Unternehmen, die technische Dienstleistungen wie das Hosting der PVM-Website erbringen). Diese Unternehmen können auf die personenbezogenen Daten der teilnehmenden Person nur insoweit zugreifen und diese verarbeiten, als dies zur Erbringung der ausgelagerten Dienstleistungen erforderlich ist und immer und nur im Hinblick auf die oben genannten Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

PVM weist die teilnehmende Person darauf hin, dass sie berechtigt ist, Einsicht in ihre personenbezogenen Daten zu erlangen, deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung zu verlangen bzw. deren Verarbeitung zu widersprechen und dass sie ferner das Recht auf Datenübertragbarkeit oder auf Widerruf der erteilten Einwilligung hat. Dieses Recht kann sie durch Zusendung einer schriftlichen Mitteilung an Perfetti Van Melle a division of Selegroven AG, Im Langhag 11, CH-8307 Effretikon, Schweiz zu Händen des Datenschutzbeauftragten ausüben, stets unter Zusendung einer Kopie des Ausweisdokuments oder eines sonstigen, ihre Identität nachweisenden Dokuments.

PVM behält sich das Recht vor, vor Übergabe der Preise die Richtigkeit der durch die teilnehmende Person bereitgestellten personenbezogenen Daten sowie das Alter und die Identität der Gewinner zu überprüfen.
Änderungsvorbehalt
PVM behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.

Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Übertragung der zugesprochenen Gewinne ist nicht möglich. Auf die vorliegenden Teilnahmebedingungen findet Schweizer Recht Anwendung. Sollte eine der vorliegenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

 

Mit Freunden teilen